Kategorie Archives: Allgemein

Wie installiere und konfiguriere ich mein FRITZ!Box 7490 Modem?

de “ Support “ Installation & Nutzung “ Internet “ FRITZ!Box verwalten “ Wie installiere und konfiguriere ich mein FRITZ!Box 7490 Modem?
Navigationsanleitung
– Erfahren Sie, was LED-Anzeigen sind.
– Fortfahren mit der automatischen Konfiguration
– Mit der manuellen Konfiguration fortfahren

Welche LED-Anzeigen sind das?
Strom/DSL
Die grüne, massive FRITZ!Box hat Strom und die DSL-Leitung ist betriebsbereit. fritz box wlan blinkt
Grünes Blinken Gerät hat Strom und die Verbindung zu DSL wird aufgebaut oder wurde unterbrochen.

Internet
Grün leuchtet, wenn die Internetverbindung aktiv ist.
Grün blinkende Nachrichten in Ihrer Sprachnachricht oder Ihrem E-Mail-Posteingang

Festnetzanschluss
Grün leuchtet Telefonverbindung zum Internet ist bereit
Grün blinkende Nachrichten in Ihrer Sprachnachricht oder Ihrem E-Mail-Posteingang

WLAN
Grün leuchtet Wireless LAN ist aktiviert.
Grünes Blinken – Ein- und Ausschalten der Wireless LAN-Funktion
– Übernehmen von Änderungen an den WLAN-Einstellungen
– WPS durchführen
– WPS-Verfahren abgebrochen: Mehr als zwei drahtlose Geräte führen WPS gleichzeitig aus.
Wiederholen Sie den WPS-Vorgang.

INFO
Grün leuchtet Es liegt ein Ereignis in der Benutzeroberfläche unter System / Tasten & LEDs / Infoanzeige vor.
Grünes Blinken – Aktualisierung von FRITZ!OS
– In der Benutzeroberfläche befindet sich unter System / Tasten & LEDs / Infoanzeige ein Ereignis.
Rot blinkend Öffnen Sie die Benutzeroberfläche und folgen Sie den Anweisungen unter Übersicht.

Automatische Konfiguration
Die Konfiguration des Modems ist viel einfacher geworden! Sie müssen die Zeilendetails und Anmeldungen nicht mehr ausfüllen. Wenn Sie edpnet als Provider wählen, wird Ihr Modem mit unserem Autokonfigurationsserver synchronisiert und mit dem Internet verbunden!

Schritt 1 – Öffnen der Weboberfläche
Öffnen Sie Ihren Webbrowser (Internet Explorer, Firefox,….) und gehen Sie zu http://fritz.box.

Schritt 2 – Sprachauswahl
Nun sehen Sie den Assistenten für die erste Grundkonfiguration. Wählen Sie Englisch oder eine andere Sprache, falls gewünscht.
Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Schritt 3 – Regionale Einstellung
Die Sprache der Weboberfläche wurde nun in die Sprache Ihrer Wahl geändert, in unserem Fall in Englisch.
Als nächstes sehen Sie den Bildschirm zur Auswahl der regionalen Einstellung.
In der Combobox wählen Sie Belgien aus und klicken auf Übernehmen.

Schritt 4 – Auswahl des Anhangs
Um eine erfolgreiche Verbindung zum edpnet-Netzwerk herzustellen, muss Ihr Gerät in die richtige Anlageneinstellung gebracht werden.
Die Einstellung des Anhangs hängt von der Art Ihrer Verbindung ab.

ADSL (PTSN)
ADSL (Rohkupfer) ADSL (ISDN)
VDSL
Anhang A Anhang B

Wählen Sie die entsprechende Anlageneinstellung und drücken Sie Weiter.

Schritt 5 – Neustart
Die Fritz!Box wird nun automatisch neu gestartet und nach ca. 1 Minute sehen Sie den Willkommensbildschirm.

Schritt 6 – Setzen des Administratorkennworts
Zuerst werden Sie aufgefordert, ein Passwort zu vergeben. Die Vergabe eines Passworts schützt Ihre Einstellungen und verhindert den unerwünschten Zugriff auf Ihre Fritz!Box.